Paragliding

…Dem Himmel ganz nah …

Hoch über dem Zillertal zu schweben ist ein Erlebnis, das sich schwer in Worte fassen lässt, darum sollten Sie es unbedingt selbst ausprobieren!.

Im Zillertal gibt es viele verschiedene Startplätze, von denen man abfliegen kann. Sie befinden sich zwischen 1100 m und 3200 m über dem Meeresspiegel und sind im ganzen Tal verteilt. So können Sie nicht nur über Mayrhofen schweben, sondern auch über Fügen, Hippach oder sogar in Hintertux. Die Höhenunterschiede zwischen Start- und Landeplatz sind zwischen 600 m und 1800 m. Entsprechend variiert die Flugzeit bei den Standardflügen zwischen 5 min und 25 min.

Paragliding Hausberg Penken:
Warum mit den Skiern oder der Gondel ins Tal fahren, wenn man vom Penken direkt mit dem Paragleiter ins Tal fliegen kann? Der Penken ist der beliebte "Hausberg" aller einheimischen Paraglider. Man kann hier an einem nahezu perfekten Flugberg das ganze Jahr über wunderbar fliegen und unvergessliche Ausblicke auf die verschneite Zillertaler Winterlandschaft geniessen.